Dienstag, 3. März 2015

[Gemeinsam Lesen] #5 KW 10

Es ist wieder soweit: Heute ist Dienstag und damit wieder "Gemeinsam Lesen" angesagt! :-)

Wenn ihr neugierig seid, welches Buch ich derzeit lese und welchen Fragen ich mich diese Woche gestellt habe, dann lest schnell weiter:




 


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "House of Night 5 - Gejagt" von P. C. und Kristin Cast und bin auf Seite 459.




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ich hätte ihn wegstoßen und ihm befehlen sollen zu verschwinden, anstatt den Kuss zu erwidern (auch noch so enthusiastisch!)."


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ja, ja, ja, Zoey und die Männer! :-)

4. Legt ihr die Reihenfolge der Bücher, die ihr als nächstes lest schon frühzeitig fest oder entscheidet ihr immer spontan, was ihr als nächstes lest, wenn ihr gerade ein Buch beendet habt?

Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten. Generell gilt weder das eine noch das andere. Alle Bücher meines SUB's besitzen ein Los und wenn ich mit einem Buch fertig bin, darf mein Mann ein Los ziehen. Meistens lese ich dieses Buch dann auch, es sei denn, ich habe wirklich akute Unlust darauf. Das kommt aber wirklich selten vor.

Durch den Blog allerdings bekomme ich ab und an Rezensionsanfragen (die gerne im Rudel auftauchen), diese Bücher ziehe ich natürlich vor und lege dann auch die Reihenfolge fest: Wer zuerst kommt.... 

Ach ja, dann gibt es noch die Bücher aus der Bibliothek, die schiebe ich dann immer mal dazwischen.

Wie versucht ihr, euren SUB zu verkleinern?



Du möchtest Gemeinsam mit uns Lesen? Dann nimm einfach teil: 

  • Man darf jederzeit einsteigen. 
  • Die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden!  
  • Außerdem darf natürlich das Bild für eure Blogposts übernommen werden.
  • Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse hier ein Link, damit wir dich besuchen können. 
  • Oder beantworte sie in den Kommentaren. Und komm so mit anderen Lesern ins Gespräch!
Wie das Ganze im Einzelnen funktioniert könnt ihr hier noch einmal in Ruhe nachlesen; ebenso, auf welchem Blog die Aktion gerade stattfindet.

Kommentare:

  1. Huhu,

    Zoey und die Männer - da kann ich dir nur zustimmen ;) das fand ich an der Reihe am nervigsten. Aber ich fand die Reihe trotzdem toll :)

    Das mit dem Los finde ich eine sehr gute Idee. Dann muss man sich nicht so die Gedanken darüber machen, was als nächstes kommt.
    Ich wähle meine Bücher danach aus, wie viel Lust ich auf ein Buch habe.

    Liebe Grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dieses Hin und Her geht mir auch ein bisschen auf den Geist :-) Beim ersten Mal lesen ist mir das in der Form gar nicht so aufgefallen, aber jetzt nervt es schon etwas.

      Wenn es nach "Lust auf Bücher" geht, dann könnte ich mich niemals nie entscheiden *lach*

      Löschen
  2. Huhu :)

    Ich versuche meinen SuB durch Challenges zu verkleinern und versuche ihn im gleichen Atemzug eben nicht wieder zu vergrößern, in dem ich zu viele neue Bücher kaufe.
    Irgendwie nicht so einfach das Ganze. ;)

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, ich habe mir das ganze auch wesentlich leichter vorgestellt: Da liest man seine Bücher, geht mit geschlossenen Augen an sämtlichen Buchläden vorbei und ist total tapfer. Aber womit ich nicht gerechnet habe: Leider folgen mir neue Bücher sehr gerne nach Hause. Sie wissen, dass es dort gemütlich ist und dass sie es gut haben. Tja, dagegen ist man machtlos!

      Löschen
  3. Huhu :)
    Das ist ja eine coole Idee, die Auswahl deines nächsten Buchs zu treffen :D Aber ich glaube, dass ich mich damit nicht würde arrangieren können, dafür ist meine Wahl doch zu launenabhängig ^^

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihihi* Ja, mein Mann ist auch immer ganz wild darauf, ziehen zu dürfen. Da hat er unheimlich Spaß dran :-) Mir hilft es sehr, da ich mich immer so schwer entscheiden kann und grundsätzlich bin ich immer offen für alles. Aber wenn er mal was zieht, was gerade so gar nicht geht, dann zieht er eben nochmal :-)

      LG
      Kata

      Löschen
  4. Huhu,

    die Technik ist nicht schlecht. Ich hatte das mal mit Wälzern versucht, mich aber dabei ertappt, wie ich immer wieder neu gezogen habe :D Vielleicht sollte ich das Projekt demnächst noch mal in Angriff nehmen und auch meinen Freund heran ziehen =)

    House of Night habe ich eine ganze Weile gesuchtet. Bin bis Band 9 gekommen, dann hat mich die Lust verlassen. Vielleicht lese irgendwann einmal weiter.

    Viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße
    Maria vom engelsmomente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also schummeln geht bei meinem Mann nicht :-) Es ist auch sehr unwahrscheinlich, dass ein Buch mal ablehne.

      Mal sehen, wie es mit House of Night weitergeht. Ich bin fast fertig und es gefällt mir immer noch sehr gut.

      LG und auch dir viel Lesespaß!
      Kata

      Löschen
  5. Hallo :)

    Das ist ja wirklich eine kreative Idee um den SuB an den Kragen zu gehen *hihi* und zur not ist ja immer jemand anderes Schuld, wenn dir die Wahl nicht so zugesagt hat ^^

    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, mein Mann ist sowieso immer an allem schuld, egal, was es ist :-) Aber meistens macht er es ganz gut, da muss ich ihn mal loben *lach*

      Ich wünsche dir auch eine schöne Woche!
      LG
      Kata

      Löschen
  6. Ich habe so eine süße kleine Bingotrommel mit 80 Kugeln, die benutze ich manchmal, um mir einen SUB für den nächsten Monat auszulosen - macht Spaß, und so kommen auch mal die Bücher dran, die ich schon seit Ewigkeiten sträflich vernachlässige. Ich habe zwar mehr als 80 SUB-Bücher, aber ich mache dann mehrere Runden und rechne bei jeder Runde nochmal 100 zusätzlich drauf...

    AntwortenLöschen